Hochheimer Wochenmarkt

Das regionale Warenangebot der beliebten Freiluft-Einkaufsmöglichkeit auf dem Hochheimer Marktplatz besteht aus frischem Obst, Gemüse, Eier, Blumen, Wurst, Fleisch, Käse, Fisch, Backwaren, Honigartikel und mehr. 

Container

Der Wochenmarkt hat eine mehr als 25-jährige Tradition. Hierher kommen zweimal wöchentlich Bauern und Händler aus der Region und verkaufen ihre frischen Erzeugnisse und Spezialitäten. 

Marktstände am Dienstag: Ralf Berhardt / Backwaren & Käsekuchen - Petra Schäfer / Gestecke & Blumen - Gümüs Feinkostparadies / Feinkost - Merkatino / Sizilianische Feinkost - Gennaro Loccantore / Obst & Gemüse

Marktstände am Samstag: biokaiser / Backwaren plus wöchentlich wechselnde Bio-Angebote - Metzgerei Walz / Fleischerei - Henrichs / Käsefeinkost - Gärtnerei Stein / Blumen - Reinheimer / Honig - Obsthof Hochhaus / Obst - Emmel Marktfrisch - Obst & Gemüse - Fischparadies Handrick GmbH / Fisch - Landbäckerei Buron / Backwaren - Ralf Berhardt / Backwaren  & Käsekuchen - Gümüs Feinkostparadies / Feinkost

Herzlich Willkommen auf dem Hochheimer Wochenmarkt.

Beschickerwechsel auf dem Wochenmarkt

 Wir bedanken uns herzlich bei der Metzgerei Raßner für die langjährige Treue und Wochenmarktzugehörigkeit! Ab diesem Samstag, den 15.10.2022 übernimmt die Metzgerei Walz aus Mainz die Versorgung des Wochenmarktes mit leckeren Wurst und Fleischwaren. Herzlich Willkommen im Samstagsgetümmel! 

Hochheimer Wochenmarkt. © Falk Zimmer

Der Hochheimer Wochenmarkt findet auf dem Marktplatz "Alte Malzfabrik" statt, ist angrenzend an die Altstadt zentral im Stadtkern gelegen und gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Einkäufer und Besucher die auf ihren PKW angewiesen sind, können bequem in der Tiefgarage, die sich direkt unter dem Marktplatz befindet, parken und gelangen so auf kürzestem Weg zu den Wochenmarktständen.

Zwiebeln auf dem Hochheimer Wochenmarkt kaufen. © Falk Zimmer

Insbesondere die Frische, die Vielfalt und die Qualität der überwiegend regionalen Produkte überzeugt die zahlreichen Besucher und Kunden. Das Warenangebot ist vielfältig, so finden die Kunden neben Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Eier, Wurst, Käse und Bienenhonig, beispielsweise auch Blumen und Pflanzen.

Karotten auf dem Hochheimer Wochenmarkt. © Falk Zimmer

Die persönliche Beratung durch die Anbieter unterstreicht die Qualität der Produkte ebenso wie die einladende Atmosphäre. Wertvoll sind auch die Tipps, die auf dem Markt gesammelt werden können: Welche Kartoffeln eignen sich am besten für einen hausgemachten Kartoffelsalat oder welche Kräuter gehören unverzichtbar zur Frankfurter Grünen Soße?

Eierverkauf auf dem Hochheimer Wochenmarkt. © Falk Zimmer

Außergewöhnlich für eine Stadt in der Größenordnung von Hochheim am Main, aber auch typisch und unverzichtbar für die Wein- und Sektstadt zugleich, ist das Angebot des Hochheimer Wochenmarktfrühstücks mit Weinausschank am Rande des Wochenmarktes. 

Das Wochenmarktfrühstück und die Möglichkeit, den Einkauf mit der Verkostung heimischer Weine zu kombinieren, machen den ohnehin attraktiven Hochheimer Wochenmarkt noch reizvoller und zu dem wöchentlichen Kommunikationstreffpunkt in der Innenstadt.