Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Yin Yoga

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Im Yin Yoga steht das sanfte statische Dehnen im Vordergrund. In der Yoga Praxis vereinigen wir beide Elemente, Yin und Yang, ohne uns dessen vielleicht bewusst zu sein. In der Trainingslehre und im Sport überwiegt der sogenannte Yang-Anteil, d.h. das Training der Muskulatur. Bindegewebige Strukturen des Körpers wie Bänder, Sehnen und Faszien reagieren nicht auf schnelle, rhythmische, kurze Reize, sondern auf langsame, sanfte, lang anhaltende Reize. Die Yoga Übungen, die das gewährleisten, werden als YIN bezeichnet. Dabei bleibt die Muskulatur entspannt, sodass der Trainingsreiz das Gelenk erreichen kann. Es ist ein sanftes in die Stellung hinein sinken anstatt ein kraftvolles bis an die Grenzen gehen. Die Yoga Stellungen werden über längere Zeit (3 - 5 Min.) ohne Anstrengung gehalten. Durch die meditative Innenschau während der Stellungen wird die Achtsamkeit geschult, um körperliche und geistige Anspannungen besser wahrzunehmen und loslassen zu können. Energetische Blockaden werden gelöst und die Lebensenergie wieder zum Fließen gebracht.

 

Die Teilnahme am Kurs erfordert keine Vorkenntnisse und ist für alle Altersgruppen geeignet. Mitzubringen sind eine Matte, eine Decke, mehrere Kissen, bequeme Kleidung.

 

Hier noch ein wichtiger Hinweis:

Yin-Yoga ist nicht ideal bei bereits bestehenden Gesundheitsschäden (Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bandscheiben-Leiden), hier sollte vor Anmeldung ärztlicher Rat eingeholt werden.

Dozentin:         Marianne  Harries

 

Mehr anzeigen »

https://www.vbw-hochheim.de/

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.