Weingut Künstler

Description

Den Grundstein für das heute international anerkannte Weingut legte Franz Künstler, Vater des heutigen Inhabers. Die Weinbautradition der Familie Künstler geht bis in das Jahr 1648 im südmährischen Untertannovitz zurück. Dort wurde an den Hängen der Thaya Riesling, Grünen Veltliner und Welschriesling angebaut.

Nachdem Franz Künstler nach dem 2. Weltkrieg vertrieben worden war, gründete er 1965 das Weingut Künstler in Hochheim neu. Zuvor hatte er 15 Jahre lang renommierte Betriebe als Weingutsverwalter geleitet.
Das Weingut Künstler umfasst heute 48 ha Rebfläche. Auf den Hochheimer und Rüdesheimer Spitzenlagen werden 80 % Riesling, 15 % Spätburgunder sowie Chardonnay, Sauvignon-Blanc, Alvarinho, Grüner Veltliner & Merlot angebaut.
Der gelernte Weinbau- und Wirtschaftsingenieur Gunter Künstler ist seit 1992 Inhaber des Weingutes. Gunter Künstler übernahm den Keller 1988 eigenverantwortlich, nachdem er im gleichen Jahr seinen Abschluss in Geisenheim als Dipl.-Ing. für Weinbau und Oenologie erhielt. Gunter Künstler schloss zudem 1991 sein Studium als Wirtschaftsingenieur ab.

Gunter Künstlers Devise ist: Schonende und sorgsame Behandlung der Trauben im Weinberg und Keller. Die naturnahe und umweltschonende Weinbergspflege mit Begrünung der Rebzeilen ergibt einen gesunden Weinberg und gesunde Trauben. Die Trauben werden vorwiegend mit der Hand gelesen und schonend gepresst. Die Moste werden, je nach Herkunft, im Edelstahltank oder im großen klassischen Holzfass langsam vergoren. So entstehen kraftvolle, extraktreiche, Terroir geprägte, lebendige Weine.

Das Weingut Künstler bewirtschaftet neben den Lagen Hölle, Kirchenstück, Stielweg, Domdechaney, Reichestal, Stein und Herrnberg in Hochheim auch die Lage Weiß Erd in Kostheim, sowie Berg Rottland, Bischofsberg, Berg Roseneck, Berg Schlossberg in Rüdesheim am Rhein und Höllenberg, Frankenthal in Assmannshausen.

Vinothek
In der Vinothek des Weingut Künstler kann neben den vielfältigen Weinen auch selbstgebrannter Gin verkostet und erworben werden.
Ein Online-Shop ermöglicht die Lieferung nach Hause.

Besondere Angebote
Auf Wunsch können nicht nur die Räumlichkeiten des Weinguts für eigene Feierlichkeiten gebucht werden, sondern auch Weinproben mit Kellerführungen oder Weinbergsrundgängen organisiert werden.

Vinothek Hochheim
Das Weingut Künstler ist in der Vinothek der Tourist-Info Hochheim vertreten.

Sie können dort den 2018 Hochheimer Stielweg Riesling ‚Alte Reben‘ trocken | VDP.ERSTE LAGE erwerben.

1964 gepflanzt, tragen die alten Rebstöcke im Stielweg kleine, hocharomatische Beeren. Der Wein zeigt dadurch eine enorme Fruchtfülle gepaart mit Kraft, Vielschichtigkeit und einzigartiger Länge. Der Jahrgang 2018 präsentiert sich fein und elegant, aber auch mit der jahrgangstypischen Kraft.
Die Böden der Lage Stielweg sind recht schwer und von Lehm geprägt, die mit feinen Kalkpartikeln durchsetzt sind. Die ältesten Reben der Lage Stielweg sind circa 60 Jahre alt. Die Stöcke tragen durch das hohe Alter sehr kleine und konzentrierte Trauben.

Tourist-Info und Vinothek, Burgeffstr. 30, 65239 Hochheim Tel.: 06146-900-333 E-Mail: tourismus@hochheim.de

Öffnungszeiten ab 05.06.2021:

Mo., Di., Mi. und Fr. 8:30-12:00 Uhr, sowie Mo. 14:00-16 Uhr, Do. 14:00-18:00 Uhr und Fr. 15:00-18:00 Uhr

November-März Sa. 12:00-15:00 Uhr und So. 13:00-16:00 Uhr / April-Oktober Sa. 12:00-17:00 Uhr und So. 11:00-16:00 Uhr

Category

farm shop/direct marketer

Ambience

Elegant
Up-market
Cosy

Monday 08:00 - 12:00
13:00 - 18:00
Tuesday 08:00 - 12:00
13:00 - 18:00
Wednesday 08:00 - 12:00
13:00 - 18:00
Thursday 08:00 - 12:00
13:00 - 18:00
Friday 08:00 - 12:00
13:00 - 18:00
Saturday 10:00 - 16:00
Sunday 11:00 - 16:00 (Ostern bis Silvester)

Map

Please enter your starting address here

Please enter the point you wish to depart from. You can also include a street address in order to get a more precise result.