KELTEN LAND HESSEN

Auf der Suche nach archäologische Spuren im Herzen Europas und das Otto-Schwabe-Museum ist mit dabei.

Im Jahr 2022 präsentieren vom 10. März bis 31. Dezember 2022 Museen, Landesarchäologie, Stadt- und Kreisarchäologien sowie Forschungseinrichtungen und Vereine viel Neues und Interessantes zur Eisenzeit, der Epoche der Kelten in Hessen.

Um das reiche hessische Kulturerbe der Öffentlichkeit bekannt zu machen, fand sich auf Anregung der Keltenwelt am Glauberg bereits im Herbst 2018 ein hessenweites Projektteam aus Museen und Archäologischer Denkmalpflege zusammen, um in ganz Hessen gemeinsam von 10. März bis 31. Dezember 2022 das erste große Archäologie-Jahr zu veranstalten. Unter dem Titel „KELTEN LAND HESSEN – Archäologische Spuren im Herzen Europas“ werden an vielen Orten Sonderausstellungen, Exkursionen und Führungen zu archäologischen Stätten, Mitmach-Aktionen für die ganze Familie, Aktivprogramme für Schulklassen, Vorträge und Workshops angeboten.

Weitere Information zum Themenjahr finden Sie unter http://www.keltenland-hessen.de/.

Hochheimer Keltenspiegel bald in 3D zu sehen

Der Hochheimer Keltenspiegel wird in diesem Rahmen des hessischen Keltenjahres im Original und unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen in der Keltenwelt am Glauberg zu sehen sein.

Details