Führungen

In Hochheim wird seit Jahrhunderten Weinbau betrieben. Die ehrenamtlichen Führerinnen und Führer begleiten Sie durch das Hochheimer Weinbaumuseum und erwecken die Geschichte des regionalen Weinbaus zum Leben. Im regen Austausch erfahren Sie Wissenswertes rund um die Rebe und ihren Saft  -  damals und heute.

Thema

Die Führung informiert auf anschauliche Weise über die Arbeit des Winzers von der Bodenbearbeitung über den Rebschutz bis zur Abfüllung des Weins.

Nach Absprache ist ein Themenschwerpunkt der Führung möglich: Was ist gerade in den Weinbergen los? Wie ist es um die Sektgeschichte Hochheims bestellt? Aus welcher Hochheimer Lage stammt der Wein/Traubensaft, den ich gerade trinke? Wie gestaltet sich das Jahr des Winzers? Oder was haben Königin Victoria und Thomas Jefferson mit Hochheimer Wein zu schaffen?  

Dauer und Kosten

  • Die Führungen dauern in der Regel eine Stunde.
  • Führungen in deutscher oder englischer Sprache.
  • Kosten für bis zu 15 Personen 60,00 Euro inkl. Eintritt und pro Person 0,1 l Krönungswein, ab 16 Personen zahlt jede weitere Person 3,00 Euro.
  • Auf Anfrage kann eine kleine Weinprobe mitgebucht werden.