Hochheim am Main entdecken

Aus der Ferne grüßt die Barock-Kirche St. Peter und Paul - dahinter verbirgt sich ein altes Städtchen mit vielen sanierten Fachwerkhäusern, verwinkelten Gassen, Kopfsteinpflaster und gemütlichen Straußwirtschaften. Genau die richtige Atmosphäre um bei einer Stadtführung Hochheimer Geschichte und Geschichten zu hören und Hochheimer Weine zu verkosten. Weitere Highlights stellen das erste Weinbaumuseum Hessens, die Hochheimer Kunstsammlung, das Hochheimer Weinfest und das im November stattfindende Traditionsvolksfest Hochheimer Markt dar.

Wir laden Sie herzlich ein... Erleben und Entdecken Sie die Wein- und Sektstadt Hochheim am Main auf Ihre ganz persönliche Art und Weise!

Kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul

Hochheim am Main

Die Pfarrkirche St. Peter und Paul beherbergt eine Besonderheit, von der lange Zeit nur Barockfachleute etwas wussten. Sie ist nicht nur das weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt Hochheim am Main, sondern sie ist die einzige hessische spätbarocke Fresko-Kirche.

Historische Altstadt

Hochheim am Main

frei zugänglich / immer geöffnet

Verwinkelte Altstadtgässchen mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern entführen auf eine Entdeckungsreise in längst vergangene Zeiten. Lassen Sie sich von dem einzigartigen Charme der Hochheimer Altstadt verzaubern.

Madonna am Plan

Hochheim am Main

frei zugänglich / immer geöffnet

Vier Landarbeiter haben das Madonnenstandbild im Jahre 1767 in einem "Reul" (Gang zwischen zwei Häusern) in Wiesbaden-Biebrich gefunden. Man vermutet, dass es dort vor den Einflüssen des 30-jährigen Krieges versteckt wurde. Im Jahre 1770 wurde die Madonna von Hochheimer Bürgern auf dem ehemaligen Marktplatz "Am Plan" aufgestellt.

Königin-Victoria-Denkmal

Hochheim am Main

frei zugänglich / immer geöffnet

Angefangen hat alles mit der englischen Königin Victoria und deren berühmter Rheinreise im Jahre 1845. Da Königin Victoria durch ihren deutschen Gemahl Prinz Albert eine Liebhaberin Hochheimer Weine war, nutzte sie die Gelegenheit zu einem kurzen Abstecher in den Weinberg des Winzers G.M. Papstmann.

Otto-Schwabe-Heimatmuseum

Aufbauend auf der Sammlung des Amtsgerichtsrats Otto Schwabe zeigt das Museum ein Stück von der Vor- und Frühgeschichte bis ins 20. Jahrhundert.

Hochheimer Weinbaumuseum

Vom Weinberg bis zur Kellerwirtschaft kann der historische Weinanbeu entdeckt werden.

Hochheimer Kunstsammlung

Von Picasso bis Vostell präsentiert die Sammlung moderne Kunst aus einer privaten Dauerleihgabe.

Stadtführungen

Stadtführungen werden von der Interessensgemeinschaft Hochheimer Stadtführer durchgeführt. Informationen hierzu können auch über die Stadtverwaltung angefragt werden.

Wandern & Radfahren

Hochheim und die umliegende Region lassen sich zu Fuß und per Fahrrad ganz wunderbar und umweltschonend entdecken.